Der Weg in Richtung Normalisierung

Wochenlang waren wir alle sehr gefordert. Politische Vertreter mit der Umsetzung möglichst geeigneter Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung und der medizinischen Versorgung, Mitarbeiterinnen in unterschiedlichen Branchen zur Versorgung von uns allen - das Leben ging ja wenn auch eingeschränkt weiter, rasch und unbürokratisch gegründete Bürgerinitiativen zu allen möglichen Hilfeleistungen, Eltern bei der nicht immer ganz so üblichen 24h-Versorgung ihrer Kinder (und ev. Eltern und Verwandten), all diejenigen, die sich an die Beschränkungen gehalten haben,..... Diese Liste lässt sich unendlich verlängern.

Coronavirus - bleibt´s dahoam

Bitte haltet Euch alle an die aktuellen Verordnungen und verlasst Euer Haus / Eure Wohnung nur wenn Ihr:

  • auf dem Weg zur Arbeit seid
  • Einkaufen geht (gerne auch für diejenigen die nicht können)
  • wenn Ihr auf dem Weg zum Arzt (auch Tierarzt) seid

DANKE!!!!

Auf Facebook findet Ihr die "Nachbarschaftshilfe Stubaital/Wipptal "Mir stiahn zsamm""

Auf der jeweiligen Homepage der Gemeinden die aktuellen wichtigen Informationen.

 

Alles Gute und g´sund bleib´n!

Klima- und Energie-Modell-Regions-Manager gefunden!

Mit Patrick Hörhager haben wir einen tollen Kandidaten aus den zahlreichen Interessensbekundungen ausgesucht. Er wird uns in den nächsten Monaten/Jahren aktiv zur Seite stehen und die Klima- und Energie-Modellregion (KEM) "Zukunft Stubaital" betreuen.

Schon in den nächsten Tagen werden wir gemeinsam die weitere Vorgehensweise besprechen, die Ziele und konkreten Maßnahmen definieren, Projekte kalkulieren und darstellen sowie die Grundlage für die Gemeinderäte vorbereiten. 

Autofasten im Stubaital

Autofasten im Stubaital - die 5 Gemeinden unterstützen die Aktion. Verzichten auf das eigene Auto, bequem mit den Öffis zur Arbeit und wieder nach Hause, so kann man sinnvoll auch die Umwelt unterstützen und Nachhaltigkeit praktizieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.